Bevor rund 300 Zuschauer am Freitagabend das Spiel zwischen der Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt gegen eine von Kaufland zusammengestellte Kreisauswahl sahen, hatten 40 Kinder bereits mittags mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule trainieren können. Alle Kinder wurden mit einem Eintracht Trikot, Hose, Stutzen, Trinkflasche und einem Ball ausgestattet, bevor das Training startete. Überall auf dem Platz verteilt fanden sich Erfrischungsmöglichkeiten, Eimer, Planschbecken etc. Zudem wurden viele, viele Trinkpausen in das Trainingsprogramm eingebaut, so dass sich die Nachwuchsfußballer trotz der Hitze wohl fühlten. Manuel Hiemetz, Manfred Binz, Ervin Skela, Czesary Tobollik und Oka Nikolov zeigten den Kickern den ein oder anderen Trick. Am späten Nachmittag trudelten dann die „Oldies“ ein und stärkten sich erst einmal am Kuchenbuffet. Um 19 Uhr waren dann sowohl Traditionsmannschaft als auch Kreisauswahl einsatzbereit, so dass das umsichtige Schiedsrichtergespann mit Hubert Engelhart und den beiden Assistenten Hubert Dickopf und Kevin Hunnenmörder die faire Begegnung anpfeiffen konnten. Die von Karl-Heinz (Charly) Körbel betreute Traditionsmannschaft setzte sich am Ende mit 8:3 gegen die von Julien Horner betreute Ü40-Kaufland-Kreisauswahl durch. Trotz der hohen Temperaturen zeigten beide Team von Beginn an ein schnelles Spiel. Die Spielzeit wurde auf 2×30 Minuten reduziert, zudem wurden einige Trinkpausen eingebaut. Die Auswahl bot den Ex – Profis Parolie und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten. Zudem vergab die Kreisauswahl beim Stande von 2:5 die Möglichkeit den Anschlußtreffer zu erzielen. Uwe Steioff konnte nach einem Foul von Oka Nikolov an Christof Süss, den resultiereden Strafstoß nicht verwandeln. Abschließend noch einige Stimmen zum Spiel:

Organisator Jürgen Koch: „Ein rundum gelungener Tag. Die ehemaligen Frankfurter Profis waren fair, nett und umgänglich.“ Er lobte die Zusammenarbeit mit Kaufland und Eintracht Frankfurt.

Der 1. Vorsitzende Erich Jung, sprach von einem „hervorragend organisierten Tag, von unheimlich sympatischen Ex-Eintracht Profis und sprach den vielen ehrenamtlichen Helfern sein Lob aus.“

Frank Recklies, Verkaufsleiter von Kaufland war hoch zufrieden. Er lobte ebenfalls  die perfekte Organisation von Jürgen Koch, der die Schnittstelle zwischen Kaufland, Eintracht Frankfurt und dem TuS Obertiefenbach darstellte.

Bürgermeister Michael Franz, berichtete, dass es ihm sehr gut gefallen hat, lediglich einige Zuschauer mehr hätten kommen können, was sicherlich der großen Hitze geschuldet war. Zudem sagte er, dass es natürlich auch für Beselich etwas besonderes sei, wenn so eine hochkarätige Mannschaft zu Besuch sei, was ohne die Unterstützung von Kaufland in diesem Maße sicher nicht möglich gewesen wäre.

Werner Orth sprach von einem wunderbarem Event des TuS Obertiefenbach, eingerahmt in eine herrliche Anlage. „Einfach klasse was der TuS Obertiefenbach auf die Beine gestellt hat.“

Kreisauswahl:
Bernd Steinebach, Marco Ketter, Uwe Steioff, Julien Horner, Rainer Gräf, Heiko Weidenfeller, Dirk Hannappel, Kim Bo Young, Christiof Süss | Torsten Kierdorf, Marco Krelowetz, Takashi Sudo, Mike Prylewski, Volker Stein.

Eintracht Franfkurt:
Clemens Appel, Hans Steinle, Manfred Binz, Rudi Bommer, Oscar Corrochano, Matthias Dworschak, Slobodan Komljenovic, Oka Nikolov, Ervin Skela, Cezary Tobollik, Patrick Glöckner | Thomas Lasser, Jürgen Eismann, Sascha Amstädter, Jürgen Mohr, Gerry Mai.

Tore: 0:1 Ervin Skela (7.), 1:1 Thomas Wagemann (8.), 1:2 Sascha Amstädter (15.), 1:3 Rudi Bommer (36.), 1:4 Rudi Bommer (48.), 1:5 Oka Nikolov (54.), 2:5 Heiko Weidenfeller (61.), 2:6 Oscar Corrochano (63.), 2:7 Ervon Skela (71.), 3:7 Thomas Wagemann ( 73.), 3:8 Oka Nikolov (79.).

Schiedrichter: Hubert Engelhart. Schiedrichterassistenten: Hubert Dickopf, Kevin Hunnenmörder. Zuschauer: 300.
FOTOS finden Sie unter dem Link Impressionen auf dieser Seite.

Print Friendly
Diana Süss

Diana Süss

Ansprechpartner für: Presse- / Öffentlichkeitsarbeit | TuS Mobile App | Homepage | Club "Gib mir 5"
Diana Süss

Letzte Artikel von Diana Süss (Alle anzeigen)

„Hitzeschlacht von Obertiefenbach“

Kommentar verfassen