Das Fußball-Kreisoberliga-Team des TuS Obertiefenbach startet mit Trainer Dieter Hannappel in das Jahr 2018. Dieter Hannappel übernimmt das Team von Alves und Horner, die vor wenigen Tagen ihre Zusammenarbeit mit dem TuS Obertiefenbach beendet haben. Mit Dieter Hannappel schenkt der TuS Obertiefenbach einem Trainer das Vertrauen, der seit vielen Jahren das Umfeld in Obertiefenbach gut kennt. So hat er selbst zwei Jahre in der Jugend für den TuS Obertiefenbach gespielt und sein Sohn André ist aktuell aktiver Spieler der Kreisoberliga-Mannschaft. Als Beobachter an der Außenlinie verfolgte er zuletzt viele Spiele der Schwarzgelben und kennt somit Mannschaft und Verein. Dieter Hannappel kann aufgrund seines „Wissensvorsprungs“ nahtlos an die Arbeit des Trainerduos anknüpfen. Nach zuletzt einigen sieglosen Spielen und dem vorletzten Tabellenplatz möchte er das Team in der Rückrunde aus der Abstiegszone herausführen. In seinen bisherigen Trainerstationen fiel Dieter Hannappel nicht als „Lautsprecher“ auf, sondern als besonnener Trainer auf. Sein Ziel ist es daher auch, zunächst Ruhe zurück in das Team zu bringen. Er kennt die Problemstellungen innerhalb der Mannschaft und möchte in den ersten Tagen seiner Arbeit insbesondere beim Defensivverhalten der Mannschaft ansetzen. Wir wünschen Trainer und Mannschaft schon heute einen guten Start in die Rückrunde.

Print Friendly
Diana Süss

Diana Süss

Ansprechpartner für: Presse- / Öffentlichkeitsarbeit | TuS Mobile App | Homepage | Club "Gib mir 5"
Diana Süss
Mit Dieter Hannappel ins Jahr 2018

Kommentar verfassen