TuS Obertiefenbach – SG Hausen/Fussingen/Lahr 0:5 (0:2)

(ds.) Die Gäste waren dem A-Ligisten aus Obertiefenbach in allen Belangen überlegen. Auch die Tatsache, dass den ersten drei Treffern jeweils individuelle Abwehrfehler vorausgingen, soll die gute Leistung der Spielgemeinschaft nicht schmälern.
Für Obertiefenbach war es der erste Test, in dem alle zwanzig auf dem Spielbogen stehenden Spieler zum Einsatz kamen. 

Obertiefenbach: Weimer, T. Leber, F.Alves, A.Alves, A.Alban, Tovornik, Hilpisch, Günzl, Polonio, Handeck, Celik, F. Leber, Plasche, Gonzalez, D.Alves, Meinhold, T.Baydar, Gökkaya, M.Baydar – Tore: 0:1 Christian Mehr (1.), 0:2 Mustafa Metovic (44.), 0:3 Mustafa Metovic (49.), 0:4 Tobias Rösler (54.), 0:5 Tobias Rösler (71.) – Schiedsrichter: Horst Königstein – Zuschauer: 60.

Print Friendly
Diana Süss

Diana Süss

Ansprechpartner für: Presse- / Öffentlichkeitsarbeit | TuS Mobile App | Homepage | Club "Gib mir 5"
Diana Süss

Letzte Artikel von Diana Süss (Alle anzeigen)

Souveräner Sieg der Gäste aus Hausen/Fussingen/Lahr

Kommentar verfassen