Bei herrlichem Fußballwetter blieb die Heimmannschaft weit hinter den Erwartungen der Zuschauer zurück.
Der zu Anfang ausgeglichenen Partie folgte in der 29. Minute der glückliche Führungstreffer der Gäste durch Rene Simon. Bis zur Pause verlief die Partie ohne nennenswerte Höhepunkte. Nach Wiederanpfiff vergab der heimische TuS einige gute Möglichkeiten durch Larby El-Hadj und Balkan Celik. Nun verflachte die Begegnung zunehmend und verlor an Attraktivität. Die Heimelf hätte den Ausgleich verdient gehabt, doch fehlte dem Tabellenletzten am Ende das Glück. So blieb es beim Sieg der Gäste aus Eisenbach.

Aufstellung
TuS Obertiefenbach: Kaiser, Brühl, Karakus, Süss, Yüksel (58. Horner), Astor, Polonio (83. Rifat), Geis, Sertkaya (13. Celik), Diefenbach, Larby El-Hadj.
TuS Eisenbach: Böß, Böcher, Wiens, M. Neu, Zimmermann, Hassler, Fladung, R. Simon (55. Hartmann), K. Simon, Süßmann, K. Erwe.

Tore: 0:1 René Simon (29.)

Print Friendly

Charlie

TuS Fan, Club gib mir fünf Mitglied, seit 2006 einer der Macher der TuS Obertiefenbach Homepage
TuS verliert auch gegen Eisenbach !

Kommentar verfassen