Osmanischer SV – TuS Obertiefenbach II 1:2 (0:1)

Auch gegen den Osmanischen SV siegte die Mannschaft von Ingo Schmidt und bleibt somit als einziges Team der C I – Liga weiterhin ohne Niederlage.
Patrick Mink brachte seine Farben nach 25 Minuten mit 0:1 in Führung. Bis dahin wirkte der Osmanische SV, vor allem in der Vorwärtsbewegung, aktiver. Obertiefenbachs Hintermannschaft musste stets hochkonzentriert zu Werke gehen, was ihnen auch gelang.
Nach der Pause erhöhte Sedik Kizmaz auf 0:2. Die Schwarz-Gelben waren nun im Spiel und die optisch stärkere Mannschaft. Patrick Mink vergab mit einem verschossenen Elfmeter die Chance die Entscheidung zu erzielen. Stattdessen verkürzten die Gastgeber kurz vor dem Ende auf 1:2. Zu mehr reichte es jedoch nicht mehr, so dass am Ende ein letztendlich verdienter 1:2 Erfolg steht.

Print Friendly
Diana Süss

Diana Süss

Ansprechpartner für: Presse- / Öffentlichkeitsarbeit | TuS Mobile App | Homepage | Club "Gib mir 5"
Diana Süss
Zwoote…weiterhin in der Erfolgsspur

Kommentar verfassen