Von acht verlegten Meisterschaftsspielen wurden drei Begegnungen auf Wunsch des TuS Obertiefenbach verlegt. Dies waren die Spiele gegen den SV Mengerskirchen (Kirmes in Obertiefenbach), TuS Lindenholzhausen (Jubiläumsfest Kapelle Beselich), TuS Dietkirchen (Oktoberfest Obertiefenbach). Alle anderen Spiele – Fünf an der Zahl (TuS Dehrn, FCA Niederbrechen, SG Selters, SC Offheim, SG Merenberg) wurden auf Wunsch der Gegner verlegt. Da jeder Verein pro Saison zwei Verlegungswünsche hat (bei uns waren es z. B. Kirmes und Oktoberfest) waren es unsere Gegner, die im September/Oktober Spielverlegungen beantragt haben. Die Gründe hierfür waren unterschiedlich. Entweder hatten die Mannschaften Kirmes, bereits geplante mehrtägige Ausflüge oder wie im Fall der SG Merenberg, ein Besuch mit dem Gesamtverein auf dem Limburger Oktoberfest. Da sich unsere Jugend in einer Spielgemeinschaft mit Merenberg befindet, konnten die Verantwortlichen diesem Verlegungswunsch nur zustimmen. Wie bereits erwähnt, steht es jedem Verein zu, Spiele zu tauschen, dabei ist das eigene Kirchweihfest, selbstverständlich immer zu berücksichtigen. 
Und so geht es weiter: 
Neben dem Spiel am Feiertag nächsten Dienstag, 31.10.17 (gegen Tabellenführer SV Elz), spielt Obertiefenbach nur noch am 06.04.18 in der Woche. Der Grund des Tauschs ist die Kommunion in Obertiefenbach mit der Vermietung des Vereinsheims.

 

 

 

 

 

 

Am 25.10.17 finden folgende drei Begegnungen statt:

1.Frauen / Kreisoberliga
TuS Kubach – SG Merenberg/Obertiefenbach
Anpfiff: 19.30 Uhr auf dem RP Weilburg – Kubach, 
Zum Birkenkopf, 35781 Weilburg

2.Herren / Kreisliga C
RSV Weyer III – TuS Obertiefenbach II
Anpfiff: 19.30 Uhr auf dem RP Selters – Münster, 
An der Silbergrube, 65618 Selters

SG Merenberg – TuS Obertiefenbach 
Anpfiff: 19.30 Uhr auf dem KR Merenberg,
Sportplatzweg, 35799 Merenberg

Entscheide selbst welcher Mannschaft du vor Ort die Daumen drückst!

Print Friendly, PDF & Email
Alexander Hannappel
Letzte Artikel von Alexander Hannappel (Alle anzeigen)
Ende der Wochentagsspiele in Sicht

Kommentar verfassen