Please try entering https://graph.facebook.com/737295056360513/photos?fields=source,link,name,images,album&limit=1000 into your URL bar and seeing if the page loads.

Please try entering https://graph.facebook.com/737134799709872/photos?fields=source,link,name,images,album&limit=1000 into your URL bar and seeing if the page loads.

club-iberischer abend-2Wenn Der Club ruft – sind alle da! So war es auch am vergangenen Samstag – es kamen so viele, dass das Vereinsheim aus allen Nähten platzte. Aus einer Laune heraus entwickelte sich bei einem Heimspiel die Idee einen iberischen Abend zu veranstalten. Spanien und Portugal bilden wie allgemein bekannt die iberische Halbinsel – so wurde kurzerhand entschlossen, einen kulturellen Abend zu organisieren. Darauf abgestimmt wurde neben Musik, Tanz und Getränke vor allem das spanische und portugiesische Essen, welches von den vier Familien Alves, Gonzalez-Dött, Recio-Guterrez und Serafim organisiert und perfekt ausgeführt wurde. Die Frauen Ana, Carmen, Poli und Atilda sorgten für einen köstlichen Gaumenschmaus. Neben vorzüglicher spanischer Paella, Muscheln, Thunfisch und Krabbendip, gab es unter anderem portugisieschen Bacalhau mit Patatas. Danach wurden leckere Nachspeisen serviert, eine besser als die andere. Für alle die dabei gewesen sind war es wieder ein absolut tolles Erlebnis was den Zusammenhalt und die Gemeinschaft innerhalb des Vereins widerspiegelt. Die wichtigste Erkenntnis des Abends war allerdings, dass die verschiedensten Nationen, ob Spanier, Portugiesen, Albaner, Franzosen oder Deutsche fantastisch zusammen feiern können. Wahnsinn, welch ein toller Abend!!! 

 
Facebook API came back with a faulty result. You may be accessing an album you do not have permissions to access.

Facebook API came back with a faulty result. You may be accessing an album you do not have permissions to access.
Print Friendly, PDF & Email
Alexander Hannappel
Letzte Artikel von Alexander Hannappel (Alle anzeigen)
Überragender iberischer Abend des Club „Gib mir 5“

Kommentar verfassen