TuS Obertiefenbach II – Werschauer SV 5:2 (2:2)

In der zweiten Halbzeit stellten die Gastgeber die Fehler ab und nutzen die sich bietenden Chancen zum letztendlich verdienten 5:2 Sieg. Zu erwähnen sind die drei Treffer von Sedik Kizmaz sowie die Treffer der Leber Brüder. Des Weiteren gab Marvin Geis sein Debüt im Schwarz-Gelben Trikot.

Tore:
0:1 Sebastian Paetzold (2.), 1:1 Thorsten Leber (34.), 1:2 Alexander Becker (36.), 2:2 Sedik Kizmaz (45.), 3:2 Sven-Andre Leber (75.), 4:2 Sedik Kizmaz (83.), 5:2 Sedik Kizmaz (90.)

Print Friendly
Diana Süss

Diana Süss

Ansprechpartner für: Presse- / Öffentlichkeitsarbeit | TuS Mobile App | Homepage | Club "Gib mir 5"
Diana Süss

Letzte Artikel von Diana Süss (Alle anzeigen)

Klarer Sieg der Reserve zum Saisonauftakt

Kommentar verfassen