Quelle: SG Niedershausen/Obershausen: Nach dem erfolgreichen Aufstieg letzten Sonntag legte die Zweite Mannschaft gut los und erspielte sich in den ersten 15 Minuten eine Vielzahl an hochkarätigen Torchancen, die aber durch Nico Zimmermann, Marc Bernhardt, Julian Hardt oder Yannic Würz allesamt vergeben wurden. Erst in der zweiten Mannschaft fielen die lang ersehnten Tore für den künftigen B Ligist, welcher die gesamte Partie über überlegen war. Thomas Simon als ältester Spieler auf dem Platz konnte durch einen Jokertreffer zudem noch sein 1. Saisontor erzielen. Schiedsrichter Gerd Polumski leitete die Partie entspannt und souverän. 

In den letzten beiden Saisonspielen ist nun sogar noch die Meisterschaft für unsere Zwote möglich, vorausgesetzt die letzten beiden Spiele gegen Eschhofen 2 und in Frickhofen gegen Frickhofen 2 werden gewonnen, bei einem gleichzeitigen Punktverlust vom aktuellen Tabellenführer SG Heringen Mensfelden 2 am letzten Spieltag gegen Mengerskirchen 2. Dieser Umstand würde der Saison unserer zweiten Mannschaft natürlich die Krone aufsetzen. „

SGNO II: Wright, Fröhlich, M. Hardt, Baris, J. Hardt, Würz, N. Zimmermann, Ehrhardt, Santamaria, Frank, Bernhardt (Zoth, Krummer, Simon).

TuS Obertiefenbach II: Hannapel,H. Kizmaz, K. Schmitt, Jung, Yüksel, Stecker, Broda, M. Schnitt, S. Kizmaz, L. Schmitt, Leber (Hisenaj, Haxhijaj, Jeuck).

Tore: 1:0 Julian Hardt, 1:1 Sedik Kizmaz, 2:1 Yannic Würz, 3:1 Thomas Simon.

Print Friendly
Diana Süss

Diana Süss

Ansprechpartner für: Presse- / Öffentlichkeitsarbeit | TuS Mobile App | Homepage | Club "Gib mir 5"
Diana Süss

Letzte Artikel von Diana Süss (Alle anzeigen)

Reserve verliert gegen Aufsteiger

Kommentar verfassen